Blueberry Stuffed Sausage Fatty mit Blueberry BBQ Sauce

image_print

Heute zeigen wir Euch mal, was man mit übriggebliebenen Blaubeer-Muffins, Salsiccia und natürlich Bacon so anstellen kann.

Zutaten:
• 1000g Bratwurst
• 500g Salsiccia
• 4-6 mittelgroße Blaubeer Muffins
• 1 cup (240ml) Ahornsirup
• 500g Bacon
• BBQ Rub
• Blueberry BBQ Sauce (Rezept)

Und los geht´s

Blaubeermuffins zerkleinern und mit dem Ahornsirup vermengen.

BBF-muffins-sirup

Die Blaubeermuffin-Ahorn-Sirup-Masse zu einer Rolle formen und für 30 Minuten in den Gerierschrank legen.

Den Bacon zu einem ausreichend großen Netz verflechten

BBF-baconnetz
Das Salsiccia- und Bratwurstbrät zu einem ca. 1 bis 1 1/2cm dicken Viereck formen und die angefrorene Blaubeermuffin-Masse auflegen.

BBF-hack-fuellung

Das ganze rollen.

BBF-bomb-rub

Und mit dem BBQ Rub, in diesem Fall Ankerkraut Pit Powder reichlich bestreuen.

BBF-bomb-gerubt

Bei indirekter Hitze (135-150 Grad) für 2-2 1/2 Stunden garen.

Räucherholz könnt ihr nehmen, was Euch gefällt.

In der letzten halben Stunde mit der Blueberry BBQ Sauce bepinseln.
BBF-blueberrysauce

BBF-bomb-gemopt

Wenn die 2 bis 2 1/2 Stunden vorbei sind, nehmt die Rolle vom Grill und lasst sie für 15-20 Minuten noch ruhen, bevor ihr sie aufschneidet.

BBF-bomb-fertig

BBF-bomb-anschnitt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.