Burger Buns – Hamburger Brötchen

image_print

Ihr habt die Schnauze voll von gekauften Burger Buns (Hamburger Brötchen)?
Dann backt sie euch doch einfach schnell selbst.

Ihr werdet keine gekauften Buns mehr wollen. VERSPROCHEN!

Zutaten:

• 1 Würfel frische Hefe
• 150 ml Milch
• 100 ml Wasser
• 1 TL Butter
• 1 TL Zucker
• 500 gr. Mehl
• 1 TL Salz
• 3 EL Öl
• 2 EL Wasser

Zubereitung:

Die Hefe in eine Rührschüssel bröseln. Milch, Wasser, Butter und Zucker dazugeben und alles miteinander verrühren.
Jetzt gebt ihr das Mehl, Salz, Olivenöl und das restliche Wasser dazu geben und 5 Minuten miteinander verkneten.

Jetzt lasst ihr den Teig abgedeckt an einem warmen Ort in der Schüssel für 30 Minuten gehen.

Formt den Teig jetzt zu 6 großen Burger Buns und lasst sie nochmal 30 Minuten abgedeckt auf dem Backblech gehen.

Das Backblech kommt nun für 20 Minuten bei 200 Grad Ober-/Unterhitze in den vorgeheizten Backofen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.