1

Pulled Pork Potatoes

Heute zeige ich Euch eine super Verwendungsmöglichkeit für übrig gebliebenes Pulled Pork.

Zutaten:

• 4 große Kartoffeln
Olivenöl
Meersalz
• ca. 500g Pulled Pork
• 4 EL Butter
• 100g geriebener Cheddar Käse
• 200g Bacon (knusprig gebraten und kleingehackt)
• 2 EL feingeschnittene Frühlingszwiebeln
• Sour Cream oder Creme Fraiche
• BBQ Sauce (z.B. Lejo´s  Black BBQ Edition Smoke King Spezial)

 

Zubereitung:

• Heizt Euren Grill oder Smoker (Alternativ: Backofen / Ober-/Unterhitze) auf ca. 170-190 Grad auf.

• Kartoffeln waschen und danach trockenreiben.

• Kartoffeln mit Olivenöl einreiben und salzen.

• Kartoffeln auf den Rost (indirekte Hitze) legen und für gut 1 1/2 Stunden garen, oder so lange bis ihr mit einem Messer reinstechen und es ohne Widerstand rausziehen könnt.

• Kartoffeln der Länge nach aufschneiden und das Innere mit einer Gabel lösen/auflockern.

• Butter, Cheddar Käse, Bacon und Pulled Pork hinzufügen und für ca. 5 Minuten zurück auf den Grill, damit der Käse schmelzen kann.

• Zum Schluß mit Sour Cream, BBQ Sauce und Frühlingszwiebeln garnieren.