Ultimative Burger Buns nach Jörn Fischer

image_print

Heute zeigen wir Euch, unserer Meinung nach, die besten Burger Buns der Welt.

Das Rezept stammt von Jörn Fischer von BBQ Point

Zutaten:

• 180g Milch (mind. 3,5% Fettanteil)
• 330g Mehl Type 550 (aufgeteilt in 150g und 180g)
• 40g Butter
• 15g Zucker
• 5g Salz
• 1/2 Würfel frische Hefe
• 1 Ei (verquirlt)

Zubereitung:

• Die Milch, Butter und den Zucker miteinander verrühren.
Diese Mischung sollte optimalerweise maximal 37 Grad Temperatur haben. Denn dann fühlt sich die Hefe am wohlsten.

• Anschließend gebt ihr die 150g Mehl, 5g Salz und den 1/2 Würfel Hefe dazu und verknetet alles mindestens 10 Minuten.

• Während dieser Zeit gebt ihr die Hälfte vom verquirlten Ei und nach und nach die 180g Mehl dazu.

• Arbeitsfläche bemehlen und den Teig darauf geben und den Teig in 6-8 Teile teilen und zu Kugeln schleifen.

• Die Teigkugeln jetzt 30-45 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

• Die Buns bestreicht ihr jetzt mit dem restlichen Ei und schiebt sie in den auf 200 Grad vorgeheizten Backofen (Ober-/Unterhitze!!!).

Backzeit: 12 Minuten

Und dann sehen die Buns so aus:

IMG_3149

Hinterlasst uns doch bitte einen Kommentar, wenn ihr sie mal nachgemacht habt, wie ihr sie fandet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.